SEO Express Erstanalyse für Ihre Webseite

Jede Webseite sollte, bevor sie beworben wird, von einem Fachmann geprüft werden. Aber auch im Nachhinein, ist es oft Sinnvoll, die Webseite nochmal zu überprüfen.

Es finden sich fast immer, diverse Parameter, die angepasst oder ganz geändert werden sollten. Sei es, um die Webseite Google tauglicher zu gestalten, oder um die Usability der Seite zu optimieren.

Durch kleine Optimierungen, der Usability ist es oft möglich, das Verhalten der User zu ändern, und diese direkter ans Ziel zu führen. Somit ist auch eine Umsatzsteigerung dadurch möglich.

Was ist bei der Usability zu beachten

Die Usability einer Webseite, ist in erster Linie Ansichtssache. Man kann es nicht jede, Besucher recht machen, aber zumindest den meisten sollte man ein gutes Zurechtfinden sichern. Man kann durch A-B Test auch detailliert prüfen, was den besten Erfolg verspricht.

Oft reichen aber auch schon Tipps eines Fachmanns, der diverse Punkte aus Erfahrung bewerten kann. Ein erfahrener SEO Manager zB., kann auf Anhieb erkennen, welche groben Fehler auf einer Webseite gemacht wurden, wodurch der User falsch geleitet wird.

Hintergrundwissen des Hostings

Kommen wir nun auch zu einem Punkt, bei dem man auch einen Fachmann benötigt. Das Hintergrundwissen über die Domain, die IP Adresse, den Hoster, die Seitengeschwindigkeit und viele andere Parameter. Hier sieht der Profi gleich ob es Flaschenhälse gibt, die dafür sorgen, dass ein gutes Ranking gar nicht möglich sein wird. Auch gute Hoster, bieten günstige Pakete an bei der bis zu 1000 Domains auf einer IP liegen, das sollte nicht sein, Zumal darunter auch „Bad Neighbors“ sein könnten.

Lassen Sie ihre Webseite prüfen

Ein SEO Test ihrer Webseite, sollte immer so früh wie möglich vorgenommen werden. Aber auch ältere Webseiten die schon ranken, aber einfach zu wenig Traffic, oder sogar Traffic aber zu wenig Resonanz bringen, können und sollten von einem Fachmann geprüft werden.

Punkte der SEO Beratung

Was ist nun wichtig, bei der SEO Prüfung. In jedem Fall sollte ein unabhängiger SEO Fachmann die Internetseite prüfen. Wichtig sind dabei.

  • Der erste Eindruck der Seite
  • Die Menüführung zu relevanten Themen oder Unterseiten
  • Die Übersichtlichkeit der Haupt- und Unterseiten
  • Die interne Verlinkung
  • Die größe der Bilder
  • Die Ladegeschwindigkeit
  • Die IP Adresse und der Hoster
  • Der Quelltext
  • Ist das CMS aktuell, ist es angemessen
  • Ist das Design ansprechend
  • Ist der Content ansprechend geschrieben, ist er Unique oder gibt es gar DC auf der Seite?

Des Weiteren gibt es einige Punkte, die auch dringend einmal geprüft werden sollten:

  • Ist das Impressum aktuell
  • Ist die Datenschutzerklärung aktuell
  • Weisen Sie ausreichend auf Cookies hin
  • Werden die Regeln der DSGVO eingehalten

Sollten Sie ausreichende Kenntnisse haben und ihr CMS selber bearbeiten, reicht oft schon eine SEO Beratung, bei der Sie alle relevanten Fehler aufgelistet bekommen und dann entsprechend abarbeiten können. Sollten Sie auf andere angewiesen sein, ist es ratsam, dauerhaft einen Fachmann mit der Betreuung ihrer Internetseite zu beauftragen.

Erste Gedanken für eine Webseite:

Suchmaschinenoptimierung – ohne Plan kein Erfolg

Aller Anfang ist schwer, besonders bei einer Webseite. Diese Erfahrung hat auch jeder SEO-Spezialist sicher schon einmal gemacht. Um eine Internetseite weiter vorne in den Suchmaschinen zu platzieren braucht es eine entsprechend professionelle Vorbereitung!

Als erstes sollte man sich aber darüber Gedanken machen, mit welchen Keywords man im Wettbewerb bei Google ranken möchte. Dabei ist zu beachten wie das Keyword umkämpft ist und wie das Suchvolumen des Wortes ist. Hat man zum Beispiel einen Shop in dem man Autoreifen verkauft, sollte das Keyword nicht selbst Autoreifen sein. Es wäre viel zu schwer und Zeitaufwendig eine Seite unter diesem Prio Keyword nach vorne zu bringen, da haben andere Seiten einen Vorsprung von mehreren Jahren und werden immer besser ranken.

Interessanter wäre es da eher auf einzelne Reifenmarken zu gehen die im Trend sin, zB. Sommerreifen von XYZ in Berlin. Damit wird auch direkt eine Zielgruppe angesprochen die genau das Produkt sucht um es zu kaufen.

Nachdem man sich die richtigen Keywords rausgesucht hat, kann es auch schon weiter gehen. Im nächsten Schritt sollte man Gedanken über eine umfassende Onpage Optimierung machen.

Seit die Bedeutung des Internets als Verkaufsfläche für Produkte und Dienstleistungen diverser Fachbereiche stark zugenommen hat, rückt auch das professionell betriebene Suchmaschinenmarketing immer stärker in den Fokus vieler diverser Unternehmen.

Eine SEO Erstanalyse

Treten Sie mit mir in Kontakt und ich mache ihnen einen Vorschlag, wie und wo ihre Seite geprüft werden kann. Wie groß der Aufwand ist und vorab, ob es rentabel ist, ihre aktuelle Webseite SEO Technisch zu optimieren.

Alle Empfehlungen aus dem Ergebnis, bekommen sie dann selbstverständlich per Email und können selber entscheiden, wie Sie damit jetzt umgehen und welche weiteren Maßnahmen nun nötig sind. Auch dazu können sie aber natürlich auch Tipps von mir bekommen.

Weitere Infos für Webmaster und Hompage Besitzer

Des Weiteren empfehle ich die Seite für SEO Tipps, eine umfangreiche Webseite mit vielen Tipps und Infos für das SEO der Webseite. Von den Basics bis hin zu Insider Tipps, alles in einem Portal, ohne Anmeldung.

Auch ein Portal mit Tipps und Infos für Webmaster und Fachwissen und Infos für Adultwebmaster, bekommen Sie über unser Webmaster Portal webmaster-kugel.de